Hanser Rauschen

Hanser Rauschen

Mit Birgit Birnbacher in der Lücke im Lebenslauf

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Willkommen zur 25. Folge von Hanser Rauschen, mitten in Zeiten der Quarantäne. Vom Leben nur mit sich selbst allein und vom Leben mit lauter anderen, handelt Birgit Birnbachers Roman „Ich an meiner Seite“, der in diesen Wochen im Zsolnay Verlag erschienen ist. Das Buch erzählt vom frisch entlassenen Häftling Arthur und seiner Welt außerhalb des gutbürgerlichen Fokus. Wie kommt eine Autorin eigentlich an solche Geschichten heran? Darüber spricht Birgit Birnbacher mit ihrer Lektorin Bettina Wörgötter im Podcast. Herausgekommen ist eine Art Making-of des Romans und gleichzeitig eine Unterhaltung darüber, wie man sich der sozialen Realität und den Menschen nähert. Viel Spaß beim Zuhören!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Hier spricht und fragt der Hanser Verlag. Seine Lektorinnen und Lektoren reden mit Buchmenschen, Lesenden, Autorinnen und Autoren. Dabei geht es um alles, was in Bücher passt und außenrum passiert.

von und mit Carl Hanser Verlag

Abonnieren

Follow us